Werke

Zambello Riduttori 2

Auf einer Fläche von mehr als 120.000 Quadratmetern, wovon rund 14.500 überdacht sind, werden in den
Hallen in Lendinara in Serienproduktion Getriebe für Einschneckenextruder, für kleine und mittlere
Doppelschnecken sowie Getriebe für Spritzgießmaschinen produziert.

Auf dem Werksgelände läuft zur Zeit der Bau einer neuen Halle mit rund 12.000 Quadratmetern.

Zamec

In einem Bereich des Werks in Lendinara befindet sich der Sitz der Zamec srl. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bearbeitung mechanischer Komponenten für den Extrusionssektor mit hochproduktiven Maschinen und Anlagen der neuesten Generation.

Zambello Riduttori

Hauptsitz

Das Werk Magnago verfügt über eine Fläche von rund 16.000 m2, von denen etwa 5.000 m2 überdacht sind.
In diesem Werk werden große Getriebe für Einschneckenextruder, für große Doppelschnecken
sowie Getriebe für Spritzgießmaschinen produziert.

Magnago ist der Sitz der kaufmännischen Leitung der Gruppe.